Über uns

Heinz Jopp beschritt seinen Bildungsweg nach dem Abitur über unterschiedliche 
Universitäten, beispielsweise die Fachhochschule Würzbung sowie die Hochschule für bildende Künste Berlin, um seinen Studienweg 1980 als Architekt mit weitreichenden Kenntnissen auch in Nebenbereichen abzuschließen. 
Direkt im Anschluß gründete Heinz Jopp sein
selbständiges Architekturbüro.
Von nun an projektierte und plante er bundesweit Ein-und Mehrfenmilienhäuser, wobei er sich auch durch seine praxisnahe Arbeit
in der Bauleitung verdingte. 
Durch sein hohes Engagement und seine theoretische wie auch praktische Kompetenz, erlangte er einen besonderen Ruf. 
Des Weiteren plante und betreute Heinz Jopp diverse Industrieunternehmen im Ruhrgebiet. 
Hierdurch wurde er zunehmend für die Planung und Realisierung von 
- Wohn- & Geschäftshäusern
- Supermärkten
- Hallenbädern
- Hotels
- Villen und Schlössern engagiert.


Heinz Jopp realisiert hochkarätige
denkmalgeschützte Sanierngskonzepte. 
Hierbei war und ist es stets wichtig und hilfreich, dass Heinz Jopp beste Kontakte zu Behörden pflegt und bis heute mit diesen zielführend zusammenarbeitet. 
Durch seine Preis-/ Leistungs- optimierten und
lösungsorientierten Konzepte konnte Heinz Jopp stets zügig und unkompliziert alle Projekte von Bauherren und Investoren realisieren. 
So beispielsweise auch die langjährige
Betreuung von Industriebauten der Sachs AG
und von SKF Schweinfurt.

 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.